Aufbruch in eine neue Ära der Diskussionskultur

Wir freuen uns, den Start unseres neuen, offiziellen F-Droid-Forums bekanntgeben zu können: forum.f-droid.org.

Wir haben hart an der Überarbeitung der Webseite gearbeitet, damit sie leichter modernisiert und internationalisiert werden sowie Beiträge aufnehmen kann. Den Hauptanteil bildet dabei ein Wechsel von WordPress zu Jekyll als zugrunde liegende Technologie. Das wiederum hatte zur Folge, über das Forum nachzudenken, da es über ein WordPress-Plugin gesteuert wurde. Wir entschlossen uns, das alte Forum aufzugeben zugunsten eines unabhängig gehosteten und wählten dafür eine einigermaßen moderne Software Discourse.

Das alte Forum hatte viele Nachteile: Zum Einen waren keine Antworten per Mail möglich. Zum Anderen hatten F-Droid-Freiwillige viel Zeit damit zu verschwenden, immense Mengen an Spam zu löschen (das alte Forum lieferte 25% Spam). Schließlich war der Gesamteindruck für den Nutzer schlecht, und dies nicht nur wegen der zunehmenden Zahl der in der Forum-Software gefundenen Fehler.

Mit Discourse hoffen wir, die F-Droid-Community wiederzubeleben. Nachdem die App-Vorlagen kürzlich auf GitLab umzogen, und Fehlerberichte/Funktionswünsche immer noch in GitLab zuhause sind, soll das neue Forum das neue Zentrum für alle Diskussionen rund um F-Droid sein. Alle Nutzer von F-Droid, ob sie nun den Client oder die Server-Werkzeuge erörtern, können einander hier helfen.

Da alle, freiwilligen F-Droid-Mitarbeiter nur begrenzt Zeit investieren können, war es nicht möglich die alten Forumdaten ins neue zu übertragen. Das bedeutet, dass Sie sich neu registrieren müssen. Unabhängig davon werden alle alten Themen vorerst weiter über die derzeitigen URL erreicht.

Eine interessante neue Besonderheit sind lokale Communities. In diesen Gemeinschaften können Sie in Ihrer Muttersprache alle Themen besprechen, die F-Droid und freie Android-Software betreffen. Momentan besteht bereits eine deutsche Gruppe.

Wenn Sie Ihre eigene lokale Community gründen möchten, eröffnen Sie bitte ein Thema in der Kategorie ‘Other languages’ und wir werden alles Weitere dort erörtern.

Zuguterletzt ein Ausblick auf die laufende Weiterentwicklung von F-Droid: Wir planen mittels Discourse die Einführung von Kommentaren auf der Webseite, die uns an Kommentare zu einzelnen Apps heranführen sollen.

Behalten Sie die neuen Entwicklungen von F-Droid im Jahr 2017 im Auge. Wir, für unseren Teil, sind jedenfalls gespannt, ob Ihnen das neue Forum gefällt.