Diese Woche in F-Droid, Woche 22

F-Droid ist ein Repository verifizierter free and open source Android Apps, ein Client, um darauf zuzugreifen, sowie ein ganzes “App Store Set”, das alle notwendigen Werkzeuge zum Einrichten und Betreiben eines App Stores bietet. Es ist ein gemeinschaftlich geführtes freies Softwareprojekt, das von einer Vielzahl von Mitwirkenden entwickelt wurde. Das ist ihre Geschichte der letzten Woche.

F-Droid Kern

  • Wir haben diese Woche keine weiteren Einsendungen für unseren Fennec icon challenge erhalten. Wir werden bis Sonntag, den 10. Juni, 24:00 Uhr UTC, weitermachen, danach beginnen wir mit der Abstimmung. Wenn Sie also an etwas arbeiten und es noch nicht abgeschickt haben, sollten Sie es vorher fertig stellen und einreichen.

  • Rudloff hat noch mehr neue Apps für F-Droid vorbereitet. Er hat jedoch darauf hingewiesen, dass der Pool der “easy”-Anwendungen erschöpft ist. Es wird immer schwieriger, weitere Projekte hinzuzufügen, da diese zusätzliche Arbeit benötigen, um von unserem Buildserver erstellt werden zu können. Wir können dabei immer mehr Hilfe gebrauchen. Es gibt noch 245 offene Fragen in Requests For Packaging, in die Sie sich einarbeiten können.

  • _hc arbeitet am Hinzufügen einer “full” und einers “basic” Buildvariante zu fdroidclient. Die “vollständige” Variante wird F-Droid sein, wie Sie es kennen und “basic” wird eine möglichst kleine Version sein. Dadurch sollte es einfacher sein, Whitelabel-Versionen von F-Droid zu erstellen. Damit ist F-Droid Light für jeden Android-Entwickler verfügbbar, der ein wenig Zeit hat, eine minimale Listenansicht für die Suche nach zu installierenden Anwendungen zu implementieren.

  • Wir gehen in den Betatest mit Spiegeln des offiziellen F-Droid Repository. Wir haben einen Server, der die offiziellen F-Droid-Pushes empfängt. Von dort aus wird es über rsync verteilt. Sobald diese fertig ist, kann jeder “sekundäre” Spiegel nach Belieben betreiben. Wenn jemand einen öffentlichen Mirror betreiben und an dieser Beta teilnehmen möchte, wenden Sie sich bitte an _hc.

  • Vielleicht ist Ihnen nicht bekannt, dass die Hälfte dieser Punkte von unserem wöchentlichen Online-Mitarbeitertreffen im IRC stammt. Wenn Sie zu F-Droid beitragen, sind Sie eingeladen, auf #fdroid-dev auf Freenode zu gehen und teilzunehmen! Die Treffen beginnen jeden Donnerstag um 11:30 UTC.

    Alle anderen sind eingeladen, entweder über den eigenen Lieblings-Client oder über das Archiv, das in Echtzeit aktualisiert wird, zuzuhören. Bitte respektieren Sie die Tatsache, dass es sich hier um ein Treffen für tatsächlich Beitragende handelt. Siehe unten in diesem Beitrag für allgemeine Fragen und Feedback.

    Der Raum ist auch über #freenode_#fdroid-dev:matrix.org mit Matrix verbunden.

Community-News

  • Sie haben vielleicht schon davon gehört, aber für diejenigen, die es nicht getan haben: Huawei hat leise aufgehört, Bootloader-Entsperrcodes bereitzustellen. Das heißt, dass neu veröffentlichte Geräte überhaupt nicht freigeschaltet werden können und wenn Sie finden, dass Sie Ihr älteres Gerät irgendwann freischalten möchten, sollten Sie so schnell wie möglich einen Freischaltcode anfordern. Sie haben 50 Tage oder weniger, wenn Sie das hier lesen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Neue Apps

  • BookList: Inoffizieller Google Books Viewer
  • ShellMS: SMS über Android SDK versenden
  • TEdit: Ein einfacher Texteditor
  • SecondScreen: Bessere Bildschirmspiegelung
  • twitlatte: Twitter-, Mastodon- und Pleroma-Client
  • Hoplite Tastatur: Eine Tastaturerweiterung, die es dem Benutzer erlaubt, Polytonisches Griechisch einzugeben
  • BatteryCalibration: Kalibrieren Sie Ihre Batterie
  • Föhnix: Das Foehnix-Wetter-Widget zielt darauf ab, Piloten bei Wetterbedingungen zu helfen
  • nitroxCalc: Nitrox-Rechner für das Tauchen
  • Taskkeeper: ToDos verwalten
  • Apollo Trivia: Erfahren Sie mehr über die Apollo Mondmissionen
  • NC Bookmark Viewer: Dies ist ein leichtgewichtiger Viewer für Nextcloud-Lesezeichen
  • Libreflix: Unabhängige Filme streamen und ansehen

Aktualisierte Apps

Insgesamt wurden diese Woche 46 Apps aktualisiert. Hier die Highlights:

  • NewPipe aktualisiert auf 0.13.4, um mit DSGVO für ihr Crash-Reporting übereinzustimmen.

  • Gallery 4.1.1 bringt einige UX- und Stabilitätsverbesserungen und Bugfixes.

  • Kore wurde von v2.3.3 auf v2.4.0 aktualisiert. Kore™ ist eine einfache, einfach zu bedienende und schöne Fernbedienung, mit der Sie Ihr Kodi® / XBMC™ Media Center von Ihrem Android™ Gerät aus steuern können. Dieses Update ermöglicht die lokale Wiedergabe von Filmen auf dem Gerät, eine neue Einstellung zur Verwendung von Übersprungschritten anstelle von Suchen und andere Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

  • Calendar Trigger wurde von 1.2.0 auf 2.2 aktualisiert und bietet nun Unterstützung für das Abspielen von Sounds mit Benachrichtigungen, die Nächste Position Funktion und die Möglichkeit, Einstellungen zu speichern und zu laden. Behebt auch Abstürze und einige kleinere Störungen.

  • My Location 1.3.1 hat einen neuen Vordergrundservice für den Versuch, den Standort zu suchen, bis er gefunden ist und eine modernere Benutzeroberfläche.

  • Wir haben es schon letztes Mal in der Beta erwähnt und wurde jetzt OsmAnd~ 3.0.2 endlich freigegeben. Die Version 3.0 bringt ein völlig neues ‘Travel’-Menü mit WikiVoyage-Daten, Updates für den GPX-Import und eine neue Art, Abonnements zu starten. Seht euch das an!

  • Movie DB eine neue Hauptversion in 2.0.0, obwohl dieses Update hauptsächlich Fehlerbehebungen enthält. Die meisten Features, die ursprünglich für 2.0.0 geplant waren, waren bereits in der Version 1.9.0 enthalten. Changelog hier.

  • Etar 1.0.13 ist in, Unterstützung für die Anzeige von Lunar/Festival, wenn Chinesisch als Sprache eingestellt ist, Behebung eines Berechtigungsbugs, wegen dem Etar nach der ersten Installation auf Android 6 und höher nicht läuft und viele andere Korrekturen.

  • KeePassDroid wurde auf 2.2.2.4 zurückgesetzt. Anscheinend haben wir automatisch eine Vorabversion geholt, die beim Öffnen der DB abstürzt. Technische Details sind hier.

Ich möchte darauf hinweisen, dass einige Apps, die in dieser Übersicht hätten sein können, übergangen wurden, weil sie keine Changelogs hatten, die ich finden konnte. Wenn Sie möchten, dass Ihre Anwendung aufgenommen wird, stellen Sie sicher, dass die Changelogs in den fdroid-Metadaten oder im Fastlane-Format in Ihrem Repository verlinkt sind. Besser noch: wenn Sie wichtige Updates haben, schreiben Sie uns! Siehe unten.

Archivierte und entfernte Apps

Alle Apps wurden diese Woche sicher gehalten.

Im nächsten DWIF

Was im nächsten TWIF landet, liegt ganz bei Ihnen! Es gibt viel zu viele App-Updates, um sie alle im Auge zu behalten, deshalb brauchen wir Ihre Hilfe, um die interessantesten Änderungen hervorzuheben. Und natürlich freuen wir uns über alles, was mit F-Droid zu tun hat.

Erzählen Sie von Ihrem Update im TWIF Submission Thread im Forum oder taggen Sie es mit #fdroid auf Mastodon. (Und nehmen Sie @fdroidorg@mastodon.technology in Kopie, um sicherzugehen, dass es unsere Instanz erreicht.) Die Frist bis zum nächsten TWIF ist Donnerstag 12:00 UTC.

Feedback? Sprechen Sie mit uns in #fdroid auf Freenode, in Matrix über #freenode_#fdroid:matrix.org oder über Telegram. Alle diese Plätze werden zusammengeführt. Treten Sie dem Forum bei. Tröten Sie auf @fdroidorg@mastodon.technology oder, wenn es unbedingt sein muss, twittern Sie uns.