Diese Woche in F-Droid, Woche 26

F-Droid ist ein Repository verifizierter Free & Open Source Android Apps, ein Client, um darauf zuzugreifen, sowie ein ganzes “App Store Set”, das alle notwendigen Werkzeuge zum Einrichten und Betreiben eines App Stores bietet. Es ist ein gemeinschaftlich geführtes freies Softwareprojekt, das von einer Vielzahl von Mitwirkenden weiterentwickelt wird. Das ist ihre Geschichte der letzten Woche.

Danke an Bubu für das Überraschungs-TWIF für Woche 25!

F-Droid Kern

  • Wenn Sie die Alpha2 des F-Droid-Clients installiert haben und die Rechteerweiterung verwenden, müssen Sie die Unbekannte Herkunft aktivieren, um ein Upgrade durchführen zu können. (Danach können Sie sie wieder abschalten.)

  • Die Arbeit am Whitelabel Client geht voran und Issue 1311, bei dem F-Droid nicht installierte Apps aktualisieren/wieder installieren will, wurde im Rahmen dieser Arbeiten behoben.

Community-News

Keine Nachrichten. (Sind gute Nachrichten.)

Neue Apps

Aktualisierte Apps

Insgesamt wurden in den vergangenen zwei Wochen 95 Apps aktualisiert. Hier die Höhepunkte:

  • Die Paket-ID von p≡p pretty Easy privacy wurde von “pep.android.k9” auf “security.pEp” geändert. Zur Aktualisierung und um weiterhin Updates zu erhalten, muss p≡p einmal deinstalliert und neu installiert werden.

  • DuckDuckGo Privacy Browser wurde von 5.6.0 auf 5.7.0 aktualisiert. In diesem Update wurden eigene Formulare für Feedback und defekte Internetseiten hinzugefügt, um die anonyme Kommunikation mit DDG zu vereinfachen. Verbesserungen an Benutzerfreundlichkeit und Leistung beinhalten das Ausblenden der Omnibar bei der Videowiedergabe im Vollbildmodus, die Festlegung der Höhe des Menüs auf kleinen Bildschirmen und die Korrektur des Widgets in nutzereigenen Launchern. Der Browser startet schneller und zeigt nun standardmäßig den Anfang einer URL statt deren Ende an.

  • UltraSonic wurde von 2.1.0 auf 2.5.0 aktualisiert, mit einem neuen App-Symbol, dem Wiedereinsetzen der Wiedergabe beim Einstecken von Kopfhörern, einem verbesserten Cache-Management, einer besseren Fehlerbehandlung und verbessertem Feedback sowie zahlreichen Fehlerkorrekturen. Und nicht zuletzt, sie hat wieder ein F-Droid-Build.

  • Video Transcoder-Aktualisierung auf 0.11, mit Ergänzung einer Bildlaufleiste beim Durchsuchen von Ordnern, Unterstützung des SEND-Intent und benutzerdefinierter Auflösungen, einer Einstellung, um den Ort für die Mediensuche zu konfigurieren sowie Änderung des App-Icons und des Farbschemas.

  • Nach mehr als 2 Jahren gibt es eine Neuveröffentlichung für Wi-Fi Reminders in Form einer nur für Android 8 bestimmten Version 1.3.0 mit MobilfunkzellenID-Unterstützung und adaptivem Icon.

  • Nach ungefähr 1,5 Jahren ohne Build bei F-Droid, wurde Teleposter von 1.1.1 nach 1.5 aktualisiert, nun endlich mit der Möglichkeit, Bilder hochzuladen, einem verbesserten Editor, der Anmeldung über Telegram, verschiedenfarbigen Designs, hilfreicheren Fehlermeldungen und vielen Lösungen gegen Abstürze.

Im nächsten TWIF

Wenn Sie gerade ein bedeutendes Update veröffentlicht haben und möchten, dass es hier Erwähnung findet, melden Sie sich. Es gibt viel zu viele App-Updates, um sie alle im Auge zu behalten, deshalb brauchen wir Ihre Hilfe, um auf die interessantesten hinzuweisen. Und natürlich freuen wir uns über alles, was mit F-Droid zu tun hat!

Erzählen Sie davon im TWIF Submission Thread im Forum oder erwähnen Sie es @fdroidorg@mastodon.technology mit dem Tag #TWIF. Einsendeschluss für den nächsten TWIF ist Donnerstag 12:00 Uhr UTC.

Feedback geben? Toots erreichen uns über @fdroidorg@mastodon.technology auf Mastodon. Wenn Sie Chats mögen, finden Sie uns unter #froid auf Freenode, auf Matrix via #freenode_#fdroid:matrix.org oder auf Telegram. Alle diese Plätze werden zusammengeführt, Sie haben also die Wahl. Sie können auch dem Forum beitreten.