TWIF 15: Ankündigung von F-Droid 1.3

“Diese Woche in F-Droid 15, Woche 31, 2018”

In dieser Ausgabe: Veröffentlichung von F-Droid 1.3, reproduzierbare Erstellung von Briar und F-Droid Shirts jetzt verfügbar.

F-Droid ist ein Repository verifizierter Free & Open Source Android Apps, ein Client, um darauf zuzugreifen, sowie ein ganzes “App Store Set”, das alle notwendigen Werkzeuge zum Einrichten und Betreiben eines App Stores bietet. Es ist ein gemeinschaftlich geführtes freies Softwareprojekt, das von einer Vielzahl von Mitwirkenden weiterentwickelt wird. Das ist ihre Geschichte der letzten Woche.

F-Droid Kern

  • Die Version 1.3 der F-Droid App ist erschienen! @_hc hat eine umfangreiche Code-Überarbeitung durchgeführt, um Status-Aktualisierungen zuverlässiger zu machen. Diese Version behebt auch viele Fehler die mit der Anzeige des falschen Buttons zu tun haben. Mehr Details hier.

    Der Fokus verlagert sich nun auf eine verbesserte Offline-Unterstützung, einschließlich des Austausches mittels SD-Karten und USB-OTG-Geräten.

  • Eine groß angelegte Spam-Attacke gegen Freenode ist seit einigen Tagen im Gange. Das hat zur Folge, dass wir die Sicherheitsmaßnahmen verschärfen mussten. Wenn Sie an unseren Räumen teilnehmen möchten, müssen Sie entweder Ihren Nicknamen bei Freenode registrieren, oder sich über Matrix anmelden. Der Raum ist #fdroid auf Freenode oder #freenode_#fdroid:matrix.org auf Matrix. Wenn Sie Telegram-Nutzer sind, kann der Raum auch über diesen Link erreicht werden.

Community-News

  • Erinnerst du dich, wie wir in TWIF Woche 28 vage auf die Möglichkeit von F-Droid T-Shirts hingewiesen haben? Wie es aussieht, sind die Designs fertig, und wir können nun bekannt geben, dass HELLOTUX nette F-Droid Kleidung liefert. Von jedem verkauften Artikel werden 3 € an F-Droid gespendet.

  • @Grote schreibt über den reproduzierbaren Bauprozess von Briar und warum das wichtig ist.

Neue Apps

  • Fake Traveler: täusche deine Position
  • Drei neue Sprachpakete für AnySoftKeyboard: Indonesisch, Polnisch und Türkisch.
  • EDS Lite: Virtuelle Festplattenverschlüsselung
  • dandelior* ist eine umbenannte Version von dandelion*, einem Client für das von der Gemeinde betriebene, verteilte soziale Netzwerk diaspora*. dandelior* basiert zu 100% auf demselben Code und denselben Ressourcen wie dandelion*, hat aber ein anderes Aussehen. Durch die gleichzeitige Installation von dandelion* und dandelior* können Sie zwei Konten gleichzeitig auf einem Gerät verwenden. Weitere Informationen finden Sie in der Release-Ankündigung.
  • Web2PDF: “Keine Beschreibung, Website oder Themen angegeben.” –GitHub

Aktualisierte Apps

Insgesamt wurden diese Woche 42 Apps aktualisiert. Hier die Höhepunkte:

  • Tusky, der Mastodon-Client, hat Version 2.3 veröffentlicht, die eine italienische Übersetzung und andere Übersetzungsaktualisierungen, eine verbesserte Speichernutzung beim Hochladen von Bildern und andere kleine Verbesserungen und Korrekturen enthält.
  • Transportr 2.0.2 fügt Datenquellen für Ungarn und Polen hinzu, behebt die von Finnland, verbessert die automatische Vervollständigung von Orten und behebt mehrere Abstürze.
  • DuckDuckGo Privacy Browser wurde von 5.7.2 auf 5.7.5 aktualisiert, mit UI-Optimierungen und gefixten Crashes.
  • μMath+ ist der weltweit erste wissenschaftliche Grafikrechner und Funktionsplotter auf Android, der sich an einem Arbeitsblatt orientiert. Version 2.17.2 implementiert SI-Einheiten von Informationen, logarithmische Skalen für Funktionsdiagramme, erweiterte Bildeinstellungen und hat jetzt ein adaptives Icon für Android >=8.
  • Gallery, ein Foto- und Videobetrachter, wurde von 4.3.5 auf 4.4.1 aktualisiert. Dieses Update bringt einen überarbeiteten Editor, erlaubt das Ausblenden des Papierkorbs, verbirgt sowohl Play als auch Pause Video-Buttons nach 2 Sekunden, verbessert das Vollbild-Verhalten im Immersive-Modus und kommt mit einigen anderen Benutzerschnittstellen- und Stabilitätsverbesserungen.
  • Ring ist ein Peer-to-Peer-Messenger, der Sprach- und Videogespräche führen kann. In dieser Aktualisierung von 20180501 auf 20180712 wurden Push-Benachrichtigungen, die Behandlung von fehlgeschlagenen Nachrichten, Konnektivität, IPv6-Unterstützung, Android-TV-Unterstützung, Kontaktverwaltung und Leistung verbessert. Sie können nun GIFs und Bilder über die Tastatur senden. Unterstützung für HD 720p für Android TV wurde hinzugefügt, ebenso wie die Möglichkeit, Text und Medien aus anderen Anwendungen zu teilen. Es hat auch viele Fehlerbehebungen.
  • Xearth, ein Live Wallpaper der Erde, wird nach fast 3 Jahren Pause wieder aktualisiert. Leider hat der Autor die unüberlegte Aktion durchgeführt, den Versionscode von 2015100901 auf 22 zurückzusetzen, um genau zu sein. Um ein Update durchzuführen, müssen Sie möglicherweise zuerst die App deinstallieren oder das Update über adb installieren. Wenn Sie Beta-Updates in der F-Droid-App aktiviert haben, müssen Sie die Version 1.2-22 manuell aus der Versionsliste auswählen.
  • DAVDroid Version 2.0 wurde veröffentlicht. DAVDroid ist die wichtigste Methode, mit der Benutzer Nextcloud-Kalender und Kontakte mit ihrem Android-Handy synchronisieren. Version 2.0 bietet eine enorme Leistungssteigerung, Multi-Thread-/Parallelverarbeitung von Ressourcen, bessere Skalierbarkeit (weniger Speicher-, Batterie- und Netzwerkzeitverbrauch) und Benutzerschnittstellenverbesserungen! Vollständige Versionshinweise finden Sie hier.

Entfernte Apps

Im nächsten TWIF

Es gibt viel zu viele App-Updates, um sie alle im Auge zu behalten, deshalb brauchen wir Ihre Hilfe, um auf die wichtigsten hinzuweisen. Und sollten Sie sich mit irgendetwas, was F-Droid betrifft, beschäftigen, hören wir selbstverständlich gerne davon!

Senden Sie Tipps an @fdroidorg@mastodon.technology und denken Sie an einen #TWIF-Tag. Oder nutzen Sie den TWIF Submission Thread im Forum. Einsendeschluss für das nächste TWIF ist Donnerstag 12:00 UTC.

Hey! Weißt du, was gut wäre? Die Führung eines Changelogs! Wenn da etwas Interessantes drin ist, könntest du es sogar in der nächsten Ausgabe sehen!

Rückmeldung

Feedback geben? Toots erreichen uns über @fdroidorg@mastodon.technology auf Mastodon. Wenn Sie Chats mögen, finden Sie uns unter #froid auf Freenode, auf Matrix via #freenode_#fdroid:matrix.org oder auf Telegram. Alle diese Plätze werden zusammengeführt, Sie haben also die Wahl. Sie können auch dem Forum beitreten.