TWIF 20: Sicherheitsaudit abgeschlossen, Buildserver-Einrichtung mit Ansible

Diese Woche in F-Droid 20, Woche 36, 2018

In dieser Ausgabe: Zweites Sicherheitsaudit abgeschlossen, Automatisierung der Buildserver-Konfiguration mit Ansible, eine schwache Woche mit Updates für Just Notes, Cow’s Revenge, Feeel und andere.

F-Droid ist ein Repository verifizierter Free & Open Source Android Apps, ein Client, um darauf zuzugreifen, sowie ein ganzes “App Store Set”, das alle notwendigen Werkzeuge zum Einrichten und Betreiben eines App Stores bietet. Es ist ein gemeinschaftlich geführtes freies Softwareprojekt, das von einer Vielzahl von Mitwirkenden weiterentwickelt wird. Das ist ihre Geschichte der letzten Woche.

Zweites Sicherheitsaudit abgeschlossen

Für den Fall, dass Sie es verpasst haben, unser zweites Sicherheitsaudit wurde abgeschlossen. Alle wichtigen Probleme wurden behoben und die Arbeit an den verbleibenden schreitet voran. @Tovok7 hat an repomaker-Problemen gearbeitet, die im Audit zu Tage traten, eine Vorabversion zu pypi hochgeladen und damit begonnen Installationsanweisungen zu schreiben. Sollten Sie Entwickler oder Profinutzer sein, könnten wir Ihre Mithilfe bei deren Testung gebrauchen.

@_hc schreibt: Wir sind mit den Ergebnissen zufrieden, die wiederum bestätigt haben, dass das Kernsicherheitsmodell und die Standardabläufe solide sind. Read more.

Diejenigen, die neugierig auf das erste Sicherheitsaudit sind, das im Jahr 2015 stattfand, dieser Beitrag blickt darauf zurück.

Automatisierung der Buildserver-Konfiguration mit Ansible

@uniq arbeitet momentan daran, die Buildserver-Einrichtung mit Ansible zu automatisieren. Obwohl wir bereits makebuildserver besitzen, automatisiert sie dies vollständig, und alles, was Sie tun müssen, ist die Ausführung von vagrant up, und Sie werden eine mit fdroidserver eingerichtete VM erhalten, um Builds mit einem eingebauten Buildserver zu machen. Das unterscheidet sich von makebuildserver dadurch, dass auch der Host aufgebaut wird.

Community-News

Neue Apps

  • Fit Notifications: Alle Benachrichtigungen für kompatible Fitbit-Geräte aktivieren

  • ADBKeyBoard: Virtuelle Android-Tastatureingabe über ADB

Aktualisierte Apps

Diese Woche wurden 24 Apps aktualisiert, was bei weitem die schwächste Woche seit Einführung des TWIF ist. Wir sind uns keiner technischen Probleme bewusst und der Index wurde regelmäßig aktualisiert. Dieser Rückgang scheint ganz natürlich zu sein.

  • Just Notes veröffentlichte Version 2.0, jetzt mit Notizen zum Durchblättern!

  • Featured Cow’s Revenge ist ein fantastisches Spiel, in dem du eine Kuh spielst, die von Aliens entführt und genetisch verbessert wurde. Ganz im Ernst, wer möchte nicht THE COWEST sein? In Version 1.0.5 kannst du den Sound in den Einstellungen an- und abschalten, Gamepad-Verbesserungen genießen, Waffen mit den Harware-Tasten wechseln und noch mehr.

  • Feeel ist eine App, um leichten Ausgleichssport zuhause zu machen. Die Aktualisierung von 1.1 auf 1.91 fügt eine Vielzahl an Workouts hinzu und behebt einen Fehler, damit sie sogar auf Android 4.x, wie auch SailfishOS läuft.

  • Draw ist eine kinderleichte Zeichen-App. Version 4.3.0 ergänzt eine erste Zoom-Realisierung, die standardmäßig deaktiviert ist.

  • Mastalab 1.11.0 ist draußen! Verknüpfungen mit Toots öffnen nun die Konversation innerhalb der App, detaillierte Fehlerberichte können als E-Mail versandt werden, GIFs können über die Android-Tastatur importiert werden, Instanzen können aus Profilen verfolgt werden, Markdown für Links in Toots wird akzeptiert und mehr. Es gibt auch eine Menge Korrekturen und besseren Pleroma-Support.

  • Riot.im ist ein Instant Messenger und Teamarbeits-Tool, basierend auf dem Matrix-Protokoll/Netzwerk. Sie übersprang eine Version auf F-Droid und wurde geradewegs auf 0.8.15 aktualisiert. Dieses Update hat unter der Haube eine Reihe von Qualitätsverbesserungen, ein aktualisiertes Einstellungssymbol und Benachrichtigungslogo, die Möglichkeit Nachrichten, die mit einem Schrägstrich (/) beginnen, zu versenden und maskiert automatisch Nickname-Erwähnungen, die mit einem Schrägstrich beginnen.

Anregungen und Rückmeldung

Vergesst nicht eure Tipps einzusenden! Es gibt viel zu viele App-Updates, um sie alle im Auge zu behalten, und wir freuen uns sehr über Hilfe, um die wichtigsten herauszufinden. Und natürlich freuen wir uns über alles, was mit F-Droid zu tun hat!

Senden Sie per Mastodon Tipps an @fdroidorg@mastodon.technology und denken Sie an einen #TWIF-Tag. Oder nutzen Sie den TWIF Submission Thread im Forum. Einsendeschluss für das nächste TWIF ist Donnerstag 12:00 UTC.

Ein allgemeines Feedback kann ebenfalls über Mastodon abgegeben werden oder, wenn Sie gerne an einem Live-Chat teilnehmen möchten, dann finden Sie uns in #fdroid auf Freenode, auf Matrix über #freenode_#fdroid:matrix.org oder auf Telegram. Alle diese Orte werden miteinander verbunden, Sie haben also die Wahl. Sie können sich uns auch im Forum anschließen.