TWIF 21: Gespendete VMs und Tor Browser geht zu Android

Diese Woche in F-Droid 21, Woche 37, 2018

In dieser Ausgabe: F-Droid-Projekt erhält eine Spende von zwei VMs, Tor Browser kommt auf Android, 28 neue Apps, darin enthalten Emerald Dialer and MiniVector, und 61 App-Updates, inbegriffen NewPipe und Kwik EFIS & DMAP.

F-Droid ist ein Repository verifizierter Free & Open Source Android Apps, ein Client, um darauf zuzugreifen, sowie ein ganzes “App Store Set”, das alle notwendigen Werkzeuge zum Einrichten und Betreiben eines App Stores bietet. Es ist ein gemeinschaftlich geführtes freies Softwareprojekt, das von einer Vielzahl von Mitwirkenden weiterentwickelt wird. Das ist ihre Geschichte der letzten Woche.

Tor Browser schiebt die offizielle Android-Unterstützung an

Erstmalig hat das Tor Project eine Alpha des Tor Browser für Android veröffentlicht. Bis jetzt ist sie auf der Download-Seite des Tor Project und Google Play erhältlich, aber die Möglichkeiten, sie auf F-Droid zu bringen, werden gerade untersucht. Das ist insbesondere relevant, da Orfox (aus dem integrierten, aber nicht standardmäßig aktivierten Guardian Repository) in den Ruhestand geschickt wird.

F-Droid erhält eine Spende über zwei große VMs

Es wurden uns von Pretty Easy Privacy zwei große VMs gespendet. Sie wurden ausgeliefert und @_hc sowie @uniq haben sie ausprobiert. Später mehr.

Neue Apps

Diese Woche gibt es kolossale 28 neue Apps zum Ausprobieren für Sie!

  • 9P: Wort-Puzzle
  • Aalener Optik-Formelrechner: Ausschließlich deutschsprachige App, um optische Berechnungen zu erledigen
  • BK Doorlock: Binary Kitchen Türöffner
  • Character Recognition: Text aus Bildern extrahieren
  • Custom Search: Eine einfache Suchanfrage bei Google, die Dorking verwendet
  • Emerald Dialer ist ein schlankes Wählprogramm mit T9-Suche und zwei Designs. Diese Anwendung wurde geschaffen, weil Dialer2 ein bisschen altmodisch ist.
  • Get Off Your Phone: Prokrastination mit einer App-Sperre beherrschen
  • Knock on Ports: Client zum Anklopfen an Ports
  • LTE Cleaner (FOSS): Systembereinigung
  • Light Android Launcher: Leichtgewichtige Start-App
  • Mars Live Wallpaper: Rotierender roter Planet
  • Featured miniVector: ist eine abgespeckte Version von Riot.im, was eine kleinere und leichtere App ergibt, die weniger erschreckende Berechtigungen benötigt. Sie erreicht das durch Entfernung der Jitsi-Konferenzunterstützung und einiger kleinerer Sachen. Nachtrag: Zu beachten ist, dass Sprach- und Videoanrufe in dieser Version nicht unterstützt werden. Die Unterstützung wird möglicherweise in einer zukünftigen Version wieder hinzugefügt.
  • NotificationLog: Systembenachrichtigungen lokal protokollieren
  • PSLab: Pocket Science Lab Android-Schnittstelle für PSLab-Hardware
  • Pausing Healthily: Erholungspausenerinnerung mit nützlichen Übungen
  • PianOli: Spiel für Babys, damit Ihr Gerät vor deren Patschhändchen geschützt bleibt
  • Privacy Helper: Ein App-Datenschutzhandbuch
  • Resume Builder: Eine App, die Ihnen dabei hilft, Ihren Lebenslauf zu erstellen
  • Riksdagskollen: Ermöglicht Nutzern, das Schwedische Parlament zu verfolgen
  • Ril Control: Steuerung des RIL-daemon-Prozess
  • Sam Remote: Einfache WLAN-Fernsteuerung für Samsung-Fernseher
  • SleepyWifi: WLAN-Abschaltung, wenn sich das Telefon im Ruhemodus befindet
  • SyncTool: Datensynchronisation zwischen einem Smartphone und einem Server
  • Tron Wallet: Multifunktions-Wallet für das TRON-Netzwerk
  • WateryDroid: Einfache App, um daran zu erinnern, Wasser zu trinken
  • Web Media Share: Browser zum Betrachten, Teilen oder Verbreiten von Website-Medien
  • Xia Express: Erzeugung interaktiver Bilder durch Zuschneiden von Details, deren Größe veränderbar ist
  • Yoke: Gamepad für Linux, das sich hacken lässt

Aktualisierte Apps

Insgesamt wurden diese Woche 61 Apps aktualisiert. Hier die Höhepunkte:

  • AdGuard Content Blocker ist ein Werbeblocker für Browser, die die Technik unterstützen, Inhalte zu blockieren. Bislang sind das der Yandex Browser und der Samsung Internet Browser. Version 2.2.1 ergänzt eine Whitelist-Einstellung, die Bereinigung des Filterzwischenspeichers, neue Sprachen und beachtet die Reihenfolge von Einträgen beim Import nutzereigener Filterlisten.

  • DNS Hero lässt Sie DNS-Zonen wie ein Superheld kontrollieren. Version 1.1.3 ist da, bringt einen brandneuen Einstellungsbildschirm und verschiedene Diagnose-Kartenfarben zur besseren Lesbarkeit mit. Hinter der Bühne befasste man sich dank @Rudloff mit einigen Problemen mit unfreien Abhängigkeiten.

  • GPSTest ist eine App, um die GPS- und GNSS-Fähigkeiten eines Geräts zu testen, mit Echtzeitinformationen über Satelliten in Reichweite Ihres Geräts. Version 3.2.0 ergänzt die ‘D/M/S‘-Unterstützung für Breiten- und Längengrade, das Teilen in mehreren Standortformaten, die Berechtigungsabfragen in der Laufzeit anstatt bei Installation, Übersetzungen in Griechisch und Holländisch und erlaubt das freie Verschieben der Karte während Standortaktualisierungen.

  • @ninelima berichtet: Ich freue mich, Release 22 von Kwik EFIS (Elektronisches Fluginsformationssystem) und DMAP (Digitale Kartierung) ankündigen zu können. Die Produktreihe unterstützt nun die Stratux -Geräte. Dies ermöglicht eine sehr kostengünstige Lösung für einfache Fluginstrumente zur Nutzung in experimentellen Flugzeugen. Kurzer Artikel zur Stratux/Kwik-Integration.

    Einige Videos:

  • MHGUDB ist eine ausführliche, alles umfassende Monster Hunter Generations-Referenz. Sie bekam ein wichtiges Update auf 2.0.1, in dem Monster Hunter Generations Ultimate-Daten und viele Verbesserungen der Bedienerfreundlichkeit hinzugefügt sind.

  • Markor 1.1.0 ist raus. Markor ist ein leistungsstarker Texteditor für Markdown und todo.txt-Dateien. Diese Version ergänzt einige neue Funktionen für die Arbeit mit Bildern, eine Liste beliebter Dateien und einen virtuellen Ordner für beliebte und kürzlich verwendete Dateien. Weitere Verbesserungen und Fehlerlösungen finden Sie im begleitenden Blog-Eintrag.

  • Mastalab wurde von 1.11.0 auf 1.12.2 aktualisiert, wobei einige Besonderheiten von Mastodon 2.5 hinzugefügt wurden, wie die Filterverwaltung, das Ausblenden von Boosts von einem speziellen Account und das Herausstellen weiterer Accounts auf Ihrem Profil. Sie kann nun auch DM aus dem Profil, Toots in einem Browser öffnen, hat ein verbessertes Layout für Profile mit einem neuen, “angehefteten” Tab und mehr.

  • Mi Manga Nu lässt Sie Mangas lesen und organisieren. Diese Aktualisierung von 1.86 auf 1.89 kommt nun als F-Droid gewidmete Build-Variante heraus, die neue Mangas und verschiedene Korrekturen hinzufügt.

  • NewPipe hatte in diesem Zeitraum zwei Updates. Zunächst wurde 0.14.0 veröffentlicht, herauszustellen sind dabei eine besser zu personalisierende Hauptseite und verschiedene Anpassungen der Benutzeroberfläche und Bedienung, einschließlich einem überarbeiteten Navigationsauszug, das Drag-and-Drop, um den Popup-/ Pip-Modus zu schließen und noch viel mehr. Weitere Informationen dazu finden Sie im Blog-Post.

    Direkt auf dessen Fersen folgte der Hotfix 0.14.1, der NewPipe reparierte, nachdem eine Änderung auf der YouTube-Seite im Grunde alles zerstörte. Er enthält auch einen Fix für lange Links in Videobeschreibungen.

  • Wir haben jetzt OsmAnd~ 3.2 beta im Repo, das beabsichtigt, die Rendering-Leistungsprobleme auf Android 8 zu beheben und einen Absturz nach dem Start beseitigt, der bei Karten in nicht-lateinischer Schrift auftrat. Es werden Ihnen keine automatischen Updates angeboten, außer Sie haben in der F-Droid-App die “Instabilen Aktualisierungen” aktiviert, Sie können aber die “Versionen” ausklappen und sie manuell installieren. Beachten Sie, dass dies eine Beta-Version ist: fahren Sie auf eigenes Risiko fort.

  • QKSMS, ein Material-Design-Ersatz für die AOSP-Standardnachrichtenapp, wurde von 3.4.5 auf 3.5.3 aktualisiert, mit ersten SMS-Sicherungen und -Wiederherstellungen, Unterstützung des direkten Teilens, flüssigerem Durchblättern von MMS-Nachrichten und vielen Fehlerkorrekturen.

  • Tusky ist ein schlanker Mastodon-Client im Material Design. Version 3.1 korrigiert die Bildausrichtung, wenn sie hochgeladen werden, behebt Fehler beim Laden von Objekten am unteren Rand, ermöglicht den Offline-Kontenwechsel und enthält weitere Bugfixes und Verbesserungen.

Anregungen und Rückmeldung

Haben Sie wichtige Updates einer App, über die wir schreiben sollten? Senden Sie Ihre Tipps über Mastodon ein! Senden Sie sie an @fdroidorg@mastodon.technology und denken Sie an einen #TWIF-Tag. Oder nutzen Sie den TWIF Submission Thread im Forum. Einsendeschluss für das nächste TWIF ist Donnerstag 12:00 UTC.

Ein allgemeines Feedback kann ebenfalls über Mastodon abgegeben werden oder, wenn Sie gerne an einem Live-Chat teilnehmen möchten, dann finden Sie uns in #fdroid auf Freenode, auf Matrix über #freenode_#fdroid:matrix.org oder auf Telegram. Alle diese Orte werden miteinander verbunden, Sie haben also die Wahl. Sie können sich uns auch im Forum anschließen.