TWIF 23: Erfolgreiches Update auf Stretch

Diese Woche In F-Droid 23, Woche 39, 2018 Feed

In dieser Ausgabe: Buildserver erfolgreich aktualisiert auf Stretch, SET Anti-Feature gefixed, neue F-Droid Sweatshirts und F-Droid 1.4 als stabil markiert. Es gibt 3 neue Apps und 66 Updates, einschließlich Music Player GO, FOSS Browser, StreetComplete und Bimba.

F-Droid ist ein Repository verifizierter Free & Open Source Android Apps, ein Client, um darauf zuzugreifen, sowie ein ganzes “App Store Set”, das alle notwendigen Werkzeuge zum Einrichten und Betreiben eines App Stores bietet. Es ist ein gemeinschaftlich geführtes freies Softwareprojekt, das von einer Vielzahl von Mitwirkenden weiterentwickelt wird. Das ist ihre Geschichte der letzten Woche.

Stretch-Upgrade erfolgreich

Der Buildserver-Gast wurde auf Debian Stretch aktualisiert und hat sein erstes Index-Update veröffentlicht!

SET Anti-Feature korrigiert

Mit dem letzten Index-Update wurde das SET Anti-Feature von allen Apps gelöscht. Falls Sie sich immer noch fragen, was das SET Anti-Feature ist… es ist keines! Das ist der Fehler. Siehe Bug.

Die neuen F-Droid-Sweatshirts kommen

Hellotux, an den Sie sich vielleicht aus dem TWIF 15 erinnern, bringt neue F-Droid-Sweatshirts heraus. Sie sollten bald zur Verfügung stehen, zusätzlich zu den T-Shirts und Polos, die bereits zum Verkauf angeboten werden. Denken Sie daran, dass F-Droid für jedes verkaufte Shirt €3 erhält!

Neue Apps

  • MatLog Libre: Auf CatLog basierender Logcat-Reader im Material Design
  • BatteryFu: Energieeinsparung
  • EtchDroid: Eine Anwendung, die dabei hilft, Images auf USB-Laufwerke zu schreiben. Root-Rechte sind nicht erforderlich.

Aktualisierte Apps

Insgesamt wurden diese Woche 66 Apps aktualisiert. Hier die Höhepunkte:

  • ICSdroid bezieht iCalendar-Dateien (wie Schul-/Universitätsstundenpläne oder Termine des Lieblingssportklubs) aus dem Netz und synchronisiert sie schreibgeschützt mit den lokalen Android-Kalendern. Es werden keine weiteren Daten übertragen; es gibt keine Konten oder Logins. Diese Aktualisierung auf 1.6 enthält eine bessere Unterstützung großer Kalender und einige kleinere Verbesserungen.

  • Major Music Player GO bekam ein wichtiges Update auf 3.0.0 und dann eines auf 3.1.1. Die Änderungen sind unklar.

  • Nextcloud 3.3.0 bietet Unterstützung für den Mülleimer, Geräte-Anmeldeinformationen, Medien-Streaming und verfügt über eine neue Medienerkennung für AutoUpload, verbesserte TalkBack-Screenreader-Unterstützung, Offline-/Wartungsinformationen und viele weitere Verbesserungen und Bugfixes.

  • Waistline, der Kalorienzähler und Gewichts-Tracker, wurde von 2.2.3 auf 2.3.3 aktualisiert und bietet die Möglichkeit, Ihre eigenen Open Food Facts Anmeldedaten einzugeben, eine Einstellung zur Änderung des Startbildschirms der App, Unterstützung für Ballaststoffe, Ziele für gesättigte Fettsäuren und Ballaststoffe, Änderungen unter der Haube zur Verbesserung der Leistung und Vereinfachung der Wartung sowie mehrere Bugfixes rund um Datumsprobleme.

  • Major FOSS Browser hat 6.0 freigegeben. FOSS Browser ist ein einfacher Browser, der auf dem in Android integrierten WebView basiert. Diese Version enthält neue Übersetzungen für Taiwan Traditionelles Chinesisch, Italienisch, Portugiesisch und die polnische Übersetzung wurde aktualisiert. Außerdem gibt es noch viele weitere Korrekturen und Verbesserungen.

  • RasPi Check wurde von 1.8.0 auf 1.8.11 aktualisiert, nach 2 Jahren ohne Aktualisierung in F-Droid. RasPi Check zeigt Ihnen den aktuellen Systemstatus eines laufenden Raspberry Pi-Computers. Die minimale Version von Android, die benötigt wird, um dies auszuführen, ist jetzt 5.0 (statt vorher 2.3). Da sich dieses Update über zwei Jahre erstreckt, gibt es zahlreiche Änderungen, die schwer zusammenzufassen sind. Weitere Informationen findest du im Changelog.

  • Featured Major StreetComplete hatte ein größeres Update auf 8.0! Es kommt mit einem umfangreichen Redesign der Questformulare und der Dialoge, das es noch besser an Googles “Material Design 2.0” anpasst. Das Herunterladen von Quests wurde nahtloser gestaltet, was eine einfachere Bearbeitung ermöglicht. Weitere Verbesserungen umfassen eine neue Quest “Bahnübergang” und mehrere Verbesserungen an bestehenden Quests. Performance-Probleme beim Herunterladen von Quests wurden behoben (insbesondere beim Herunterladen von Hausnummern und Gebäudetypen) und Sie finden mehrere andere UX-Verbesserungen sowie die üblichen Bugfixes.

  • FairEmail hatte viele kleine Releases, die viele Änderungen umfassten. Wir haben jetzt 0.69 im Repository, mit weiteren in der Pipeline. Für Details siehe das Changelog.

  • Major Bimba kommt aus dem Beta-Test mit der Version 2.0. Bimba ist die erste Freie Software für einen Streifzug durch Posen (ÖPNV-App). Neu in der Version 2.0:
    • offizieller Fahrplan der ZTM
    • VM kann ohne Offline-Zeitplan verwendet werden
    • Offline-Fahrplan verwendet genaue Daten
    • VM ist schneller und zuverlässiger
    • Favoriten von Grund auf neu geschrieben
    • App lässt sich auf externen Speicher verschieben
    • neue Farben - grau und grün - passend zum neuen Posener Stil
    • mehrere Bugfixes
  • Shelter führt “Big Brother”-Anwendungen in einem isolierten Profil aus. Version 1.2 bringt Optimierungen und Korrekturen für den Initialisierungsprozess mit sich, so dass mehr Geräte Shelter nutzen können. Die In-App-Sharing-Funktion darf nun die Profilgrenze überschreiten, die Sicherheit von profilübergreifenden Interaktionen wurde verbessert und die neue Funktion “File Shuttle” wurde hinzugefügt.

  • F-Droid F-Droid 1.4 ist seit etwa zwei Wochen verfügbar, aber wir haben es jetzt als die momentan stabile Version markiert, d.h. sie wird in der Liste der Aktualisierungen erscheinen oder, wenn Sie die Rechteerweiterung installiert haben, vollautomatisch aktualisiert werden. Neu in 1.4:
    • umfangreiche Überarbeitung der “Versionen”-Liste in der App-Details-Ansicht und viele weitere Verbesserungen der Benutzeroberfläche dank des neuen Mitwirkenden @wsdfhjxc
    • dank des neuen Mitwirkenden @doeffinger ist an vielen Stellen die Tastatur-/D-Pad-Steuerung verbessert worden
    • Anzeige der Schaltfläche “Öffnen”, wenn das Medium eingelegt und sichtbar ist
    • Hinzugefügte Freigabe-Schaltfläche in der Ansicht “Installierte Anwendungen”, um eine CSV-Liste zu exportieren
    • Hinzufügen einer klickbaren APK-Auswahlliste für den Tausch der HTML-Indexseite
    • Index-Downloads von Spiegeln erneut versuchen
    • Korrektur für “F-Droid über Bluetooth senden” bei aktuellen Android-Versionen
  • Kiwix ist ein offline Wikipedia Leser. Version 2.4 fügt eine Downloadzeitschätzung hinzu, manuelle Aktualisierungen des Speicherort, sortiert Lesezeichen und behebt einige Fehler, unter anderem mit externen SD-Karten.

Anregungen und Rückmeldung

Haben Sie wichtige Updates einer App, über die wir schreiben sollten? Senden Sie Ihre Tipps über Mastodon ein! Senden Sie sie an @fdroidorg@mastodon.technology und denken Sie an einen #TWIF-Tag. Oder nutzen Sie den TWIF Submission Thread im Forum. Einsendeschluss für das nächste TWIF ist Donnerstag 12:00 UTC.

Ein allgemeines Feedback kann ebenfalls über Mastodon abgegeben werden oder, wenn Sie gerne an einem Live-Chat teilnehmen möchten, dann finden Sie uns in #fdroid auf Freenode, auf Matrix über #freenode_#fdroid:matrix.org oder auf Telegram. Alle diese Orte werden miteinander verbunden, Sie haben also die Wahl. Sie können sich uns auch im Forum anschließen.

Und schließlich

Sie haben vielleicht bemerkt, dass sich das Design des Labels “Featured” geändert hat und dass TWIF neue “Major” und “F-Droid” Labels hervorgebracht hat. Wir würden uns freuen zu hören, was Sie von der Idee selbst halten und wie sie für Sie aussieht. Bitte teilen Sie uns Ihre Gedanken mit!