TWIF 29: Neuer Matrix-Server und Mirror-Tester gesucht

Diese Woche In F-Droid 29, Woche 45, 2018 Feed

Diesmal: Viele F-Droid Nachrichten. Wir suchen Mirror-Tester und Hilfe bei der Entwicklung eines Auditing-Proxy. Wir setzen auch unseren eigenen Matrix-Server auf und haben einige Neuigkeiten über Fairphone als Service. In der App-Abteilung haben wir 12 neue und 79 aktualisierte Apps.

F-Droid ist ein Repository verifizierter Free & Open Source Android Apps, ein Client, um darauf zuzugreifen, sowie ein ganzes “App Store Set”, das alle notwendigen Werkzeuge zum Einrichten und Betreiben eines App Stores bietet. Es ist ein gemeinschaftlich geführtes freies Softwareprojekt, das von einer Vielzahl von Mitwirkenden weiterentwickelt wird. Das ist ihre Geschichte der letzten Woche.

Mirror-Tester gesucht

Wir haben alles, was wir brauchen, um Mirrors an Ort und Stelle zu unterstützen. Jetzt brauchen wir nur noch Anwender, die sie nutzen! Dies ist immer noch eine Beta-Version, also melden Sie bitte alle Probleme, die Sie haben, entweder im Forum oder im Issue Tracker für Administratoren. Um einen Mirror hinzuzufügen, scannen Sie den QR-Code oder klicken Sie ihn von Ihrem Android-Gerät aus an und senden ihn an F-Droid. F-Droid wird Sie dann auffordern, ihn als Spiegel zu F-Droid hinzuzufügen.

Dies sind die Mirrors:

    fdroid.tetaneutral.net     mirror.cyberbits.eu     bubu1.eu

Hilfe bei der Prüfung von Proxy gesucht

@uniq hat einen Audit-Proxy zusammengestellt, der alle Downloads zwingt, während des Build-Prozesses einer vertrauenswürdigen Whitelist zu entsprechen. Damit dies zuverlässig funktioniert, muss es auch auf HTTPS-Downloads reagieren können. Wir suchen Hilfe von Personen mit Erfahrung mit MITMproxy oder ähnlichen Dingen, damit wir eine solide, vertrauenswürdige Konfiguration zusammenstellen können.

Stündliche Aktualisierung der Website-Übersetzung

Wir haben vor kurzem ein Projekt zur Straffung des Übersetzungsprozesses gestartet, mit einem besonderen Fokus auf die Website und den Android-Client. Als erste konkrete Verbesserung dieses Workflows machte @_hc die Ankündigung, dass https://staging.f-droid.org jetzt stündlich neu aufgebaut wird. Wenn Sie die Website übersetzen, wird der Build-Prozess einmal pro Stunde nach Updates suchen.

Fairphone als eine Dienstleistung (FaaS)

Commown (Internetseite leider nur in Französisch) ist eine französische Kooperative, die fairgehandelte und nachhaltige Elektronikartikel fördert, indem sie Fairphones kauft und ihren Kunden vermietet. Sie haben kürzlich angekündigt, dass man jetzt zwischen Fairphone OS (Android mit Google Apps) und Fairphone Open OS (AOSP ohne jegliche proprietäre App) auswählen kann.

Auf der Open-Version sind einige Apps (F-Droid, Fennec, Silence, Amaze, etc.) vorinstalliert, damit das Nutzererlebnis für Anfänger besser ist als wenn nur die nicht mehr zeitgemäßen AOSP-System-Apps bereitstehen. Alle diese Apps werden von F-Droid installiert und werden somit weiter über den F-Droid-Client aktualisiert.

Weitere Berichte:

F-Droid-Matrix-Server

Einige Mitwirkende des F-Droid-Kernteams nutzen Matrix zur Kommunikation, sowohl untereinander als auch mit den F-Droid-IRC-Räumen, die in Matrix übergeleitet werden. Da Matrix auf diese Weise populärer wurde, haben wir unsere eigene Präsenz etabliert und “echte” Räume aufgebaut, anstatt derjenigen, die die Überleitung für uns erstellt.

Wir haben innerhalb von F-Droid eine Übereinkunft getroffen, dass wir als nächsten Schritt in dieser Sache unseren eigenen Matrix-Server einrichten möchten. Wir werden klein anfangen, indem wir nur den F-Droid-Kern-Mitarbeitern, und nur für F-Droid-Räume, Zugang gestatten. @nicoalt und Mathijs haben sich freiwillig gemeldet, den Server als unabhängige F-Droid-Mitarbeiter zu verwalten. @_hc hat zu diesem Zweck eine VM beigesteuert und ist gerade dabei, sie einzurichten.

Wir möchten auch Max Dor für sein sehr großzügiges Angebot danken, eine Matrix-Einrichtung in Unternehmensqualität mit allem Schnickschnack im Rahmen eines Sponsorvertrags mit Kamax zu hosten und zu verwalten. Wir haben uns an diesem Punkt jedoch dafür entschieden, mit einer Minimalkonfiguration zu beginnen, bei der wir auf unsere eigenen Ressourcen und unabhängigen Mitarbeiter bauen können.

Neue Apps

Aktualisierte Apps

Insgesamt wurden diese Woche 79 Apps aktualisiert. Hier die Höhepunkte:

Aufgrund der Kürze der Zeit wurden Apps, denen eine Changelog-URL in den F-Droid-Metadaten fehlte, diese Woche weggelassen.

  • Cythara ist ein Stimmgerät für Musikinstrumente und wurde von 2.8 auf 2.9 aktualisiert. Dieses Update ergänzt die Cellostimmung, legt chromatisches Stimmen als Standard fest und behebt ein Problem beim Blättern im Querformat.

  • Apple Flinger ist ein lustiges Spiel für einen oder mehrere Spieler, bei dem ihr eine Schleuder verwendet, um mit Äpfeln zu schießen. Dieses Update von 1.5.3 auf 1.5.5 fügt 12 weitere Winter-Level hinzu, mehr Statistikwerte auf dem Bildschirm, eine Liste der Übersetzer in den Danksagungen und diverse Aktualisierungen von Übersetzungen. Zusätzlich gibt es nun eine Wiki-Seite auf der Website, die beschreibt, wie neue Level erstellt werden.

  • Sind sie aufgeblasene, unfreie RSS-Reader, die Ihre persönlichen Daten stehlen, leid? Müde von verstrickten Synchronisationseinstellungen? Haben es satt, überall Konten einzurichten? Versuchen Sie Feeder! Version 1.8.0 entfernt die Option an Hotspots zu synchronisieren, löst die automatische Synchronisation, die auf Mobilgeräten nicht funktioniert, fügt eine Option hinzu, um bei geöffneter App zu synchronisieren, verbessert die Zwischenspeicherung, um den Datenverbrauch zu reduzieren, verbessert die Synchronisationsgeschwindigkeit, ergänzt eine Übersetzung in vereinfachtes Chinesisch und einige kleinere Fixes.

  • Mastalab, Ihr vollwertiger Mastodon (und Peertube) Client, wurde auf 1.19.2 aktualisiert. Dieses Update bietet die Möglichkeit, eine Domain aus einem Profil zu blockieren und unterstützt nun “Boost to Original Audience”. Das leichte Thema wurde überarbeitet und verfügt zudem über eine verbesserte Themenauswahl. Darüber hinaus gibt es viele kleinere UX-Verbesserungen (noch in Arbeit) und eine Vielzahl von Bugfixes.

  • SolitaireCG ist eine Adaptation von Ken Magic’s “Solitaire” für Geräte mit wenig Hardware-Tasten. Version 3.3 macht die Kartenfarbe oben rechts auf großen Karten erkennbarer. Weitere Änderungen sind reparierte Hilfedatei-Verknüpfungen, jetzt mit Zurück-zum-Anfang-Links. Unter der Haube wird für Builds nun Gradle statt Ant verwendet. Mit einem großen Dankeschön an Rudy Sudrich, der dieses Release Wirklichkeit werden ließ.

  • Simpletask wurde von 10.2.7 auf 10.2.9 aktualisiert, um einen Absturz bei (Nicht-)Erledigung einer Aufgabe zu beheben, die Checkbox für den Bearbeitungsstatus nach Wechsel der Aufgabenliste zu reparieren und die Sortierung der Tags zu korrigieren.

  • Featured Open Contacts versteckt Kontakte vor Apps, die Ihre Kontaktinformationen stehlen, indem sie Kontakte in einer anderen Datenbank sicher aufbewahrt. Sie zeigt Erstaunliches wie die Anzeige des Namens der Person beim Empfangen eines Anrufs. Version 5.0 macht die Einträge in der Anrufliste konsistenter, indem sie Symbole auf beiden Seiten platziert, eine “Hilfe”-Aktivität hinzufügt, alle Aktivitäten ins Hochformat versetzt und der Fehler “ungültige Nummer” im Dialer wird nun inline und nicht mehr als Warnung angezeigt.

  • Tasks wurde von 6.1.3 auf 6.3.1 aktualisiert, mit einer neuen Standortzeile im Bildschirm zum Bearbeiten von Aufgaben, Benachrichtigungen über Standortverlagerungen, Setzen des CalDAV-Abschlussprozentsatzes und -Status, einer neuen weißen Themenfarbe, neuen Symbolen, neuen Listen- und Tag-Chips und vielen anderen UI- und UX-Verbesserungen. Zusätzlich wurde die minimal benötigte Android-Version von 4.0.3 auf 4.1 erhöht.

Anregungen und Rückmeldung

Haben Sie wichtige Updates einer App, über die wir schreiben sollten? Senden Sie Ihre Tipps über Mastodon ein! Senden Sie sie an @fdroidorg@mastodon.technology und denken Sie an einen #TWIF-Tag. Oder nutzen Sie den TWIF submission thread im Forum. Einsendeschluss für das nächste TWIF ist Donnerstag 12:00 UTC.

Ein allgemeines Feedback kann ebenfalls über Mastodon abgegeben werden oder, wenn Sie gerne an einem Live-Chat teilnehmen möchten, dann finden Sie uns in #fdroid auf Freenode, auf Matrix über #fdroid:matrix.org oder auf Telegram. Alle diese Orte werden miteinander verbunden, Sie haben also die Wahl. Sie können sich uns auch im Forum anschließen.