TWIF 40: Die Defekte-NewPipe-Builds-Ausgabe

Diese Woche In F-Droid 40, Woche 04, 2019 Feed

In dieser Ausgabe: NewPipe und kaputte Builds sowie mehr als 5000 Follower auf Mastodon. Es gibt 20 neue und 71 aktualisierte Apps.

Hallo zusammen, hier ein nagelneuer TWIF für euch! Vielen Dank an @Licaon_Kter fürs Schreiben der Ausgabe 38! Unglücklicherweise gab es ein Problem bei der Aktualisierung der Internetseite, was dazu führte, dass sie fast zwei Wochen Verspätung hatte. Gegenwärtig haben wir nun eine temporäre Lösung für schnellere Updates und arbeiten an einer dauerhaften. Diese Ausgabe wird sowohl TWIF 39 als auch 40 abdecken.

NewPipe und defekte Builds

Wir hatten Probleme mit dem Building der meisten Apps, und insbesondere mit NewPipe. @Bubu berichtet:

  1. Google ändert einige Dinge an der Netzschnittstelle von YouTube –> NewPipe kann keine YouTube-Videos mehr abspielen (die Vorgängerversion funktioniert allerdings).
  2. Das NewPipe-Team veröffentlicht bald ein Update, das das Problem löst.
  3. Der F-Droid Buildserver ist zu diesem Zeitpunkt nicht ganz stabil, so laufen Builds nur ~ alle 2 Tage.
  4. Der erste Build von NewPipe geht mit einem internen Serverfehler von Github schief. (Toll!)
  5. An diesem Punkt schiebt Google irgendwie eine Lizenzänderung in den Android-SDK-Repositories an (Ergänzung irgendwelchen GDPR-Krams), da aber die Lizenz-Hashwerte programmgemäß durch die SDK-Tools überprüft werden, brechen damit alle CI Pipelines ab, die Android-SDK-Komponenten installieren. Es schaltet auch die meisten Builds in F-Droid ab, einschließlich des nächsten Build von NewPipe. (Noch toller!)
  6. Ich versuche herauszufinden, was wir in unseren Buildserver-Konfigurationsskripten ändern müssen, damit er wieder funktioniert. Anscheinend funktionieren Lösungen, die andere Projekte gefunden haben, für uns nicht, da wir gezwungen sind, eine ältere Version der SDK-Tools zu verwenden.
  7. Nach fast einem Tag erfolglosem Neuaufsetzen der F-Droid-Buildserver, beginnt alles wieder wundersamerweise zu funktionieren, ohne dass wir etwas geändert haben. (Hat also Google die Änderung zurückgenommen?). Der Vorgang wurde hier und hier aufgezeichnet.

Fazit:

  • Alles bricht zur ungünstigsten Zeit zusammen.
  • NewPipe braucht einen schnelleren Update-Kanal als das F-Droid-Hauptrepository. Die Diskussion darüber findet ihr hier.
  • Wir müssen unser SDK-Manager-Repository spiegeln, damit Google nicht ferngesteuert unsere ganze Infrastruktur abschalten kann.

Die langfristige Lösung dafür ist die Erstellung freier Software-Builds des Android-SDK, damit wir uns komplett von Google und deren restriktiven Lizenzbedingungen befreien. Wenn ihr euch darüber genauso ärgert wie wir, werft bitte einen Blick auf diesen Forumsbeitrag, um zu sehen, ob ihr mithelfen könnt! –@Coffee

Über 5000 Anhänger auf Mastodon

Wir haben diesen Monat die Marke von 5000 Anhängern auf Mastodon überschritten. Wir sind sehr froh, dass mehr und mehr Menschen zu uns finden und auch dass Mastodon weiter wächst.

Zurückgestufte Apps

  • Version 2.1 des Spiels 2048 war defekt und wurde aus dem Repository entfernt. Version 2.2 wird in Kürze erwartet.

Neue Apps

Unsere Freiwilligen waren fleißig beim Hinzufügen neuer Apps, 20 insgesamt!

Aktualisierte Apps

Insgesamt wurden diese Woche 71 Apps aktualisiert. Hier die Höhepunkte:

  • Es gab einen Fehler in der Version 4.9.1a von Telegram, bei dem für einige Leute keine Nachrichten synchronisiert würden. Wir haben diese Version aus F-Droid entfernt. Für diejenigen, die bereits aktualisierten, der Upstream hat die Quellcodes von 5.2 veröffentlicht und wir erwarten, dass sie bald auf F-Droid landen werden.

  • Einige wichtige Aktualisierungen für Rocket.Chat 3.2.0, mit neuem Nutzer- und neuem Raum-Bildschirm, Unterstützung der Stummschaltung eines Raums, Möglichkeit das Konto zu löschen, ein Foto aufzunehmen und direkt zu verschicken sowie verschiedenen weiteren Verbesserungen.

  • Einige Monate Mühe für die Weiterentwicklung von Waistline, einer App zur Kalorien- und Gewichtsüberwachung, die ein Update von 2.3.7 auf 2.4.2 erhielt. Zu viele Änderungen, um sie aufzuzählen, aber zur Auswahl: vereinfachte Nahrungsmittelfilter; Filter nach Land; eine neue, kombinierte Nahrungsmittel-, Gerichte- und Rezepte-Seite, die die Einzelseiten ersetzt und vieles mehr.

  • SecScanQR aktualisiert von 1.1.9 auf 1.2.0, ergänzt die Suchmaschine Startpage, einen “Sind Sie sicher”-Abfrage vor Löschen des Verlaufs und runde Startersymbole. Eine Korrektur zur Sicherheit hindert das OS an der Aufnahme von Screenshots, und die Berechtigung “AUF EXTERNEN SPEICHER SCHREIBEN” wird nur noch benötigt, wenn der generierte QR-Code gespeichert werden soll.

  • Mastalab wurde von 1.64.1 auf 1.65.1 aktualisiert, nun mit der Unterstützung, Peertube-Videos zu löschen, NSFW-Steuerung für Peertube-Videos und vielen Fehlerlösungen.

  • G-Droid aktualisiert von 0.6.2 auf 0.7.1, mit neuer Listenansicht, Anzeige ähnlicher Apps nach Ähnlichkeit sortiert, Herunterziehen zum Auffrischen, verschiedenen Sortiermethoden, Anzeige von Apps, die dem Nutzer auch gefallen könnten, Deinstallationsschalter und einigen weiteren Verbesserungen und Fehlerkorrekturen.

  • Sugarizer ist eine Umsetzung der Sugar Learning Platform, einer Lernplattform für Kinder. In diesem Update auf 1.1.0, wurden die Aktivitäten Ebook Reader, Exerciser und Sprint Math genauso hinzugefügt, wie eine Art Palette im Journal. Sie ermöglicht nun Aktionen zu verschiedenen Themen im Journal, das Kopieren vom Journal auf das Gerät und umgekehrt, die Anzeige der Gebrauchsanleitung auf dem Eröffnungsbildschirm und von Hilfen zu Aktivitäten in der Listenansicht. Diese Version enthält zudem zahlreiche Korrekturen.

  • Major OONI Probe veröffentlichte Version 2.0.0, mit einer grundsätzlichen Überarbeitung der Benutzerschnittstelle. OONI Probe ist ein Werkzeug, um Zensur im Internet und andere Formen der Einmischung zu messen. Es kann dabei helfen, Dinge wie diese aufzudecken. Höhepunkte dieser Aktualisierung beinhalten einen Übersichtsbildschirm für alle Testergebnisse, eine verbesserte Internetseitenprüfung, bei der eine Website eigener Wahl getestet werden kann, und Überwachung der Datenübertragung auf Test-für-Test-Basis.

Beta-Versionen

Die folgenden Aktualisierungen werden Ihnen nicht automatisch angeboten, außer Sie haben in der F-Droid-App die “Instabilen Aktualisierungen” aktiviert, Sie können aber die “Versionen” ausklappen und sie manuell installieren. Beachten Sie, dass sie aus gutem Grund als Beta-Versionen ausgezeichnet sind: fahren Sie auf eigenes Risiko fort.

Entfernte Apps

Anregungen und Rückmeldung

Haben Sie wichtige Updates einer App, über die wir schreiben sollten? Senden Sie Ihre Tipps über Mastodon ein! Senden Sie sie an @fdroidorg@mastodon.technology und denken Sie an einen #TWIF-Tag. Oder nutzen Sie den TWIF submission thread im Forum. Einsendeschluss für das nächste TWIF ist Donnerstag 12:00 UTC.

Ein allgemeines Feedback kann ebenfalls über Mastodon abgegeben werden oder, wenn Sie gerne an einem Live-Chat teilnehmen möchten, dann finden Sie uns in #fdroid auf Freenode, auf Matrix über #fdroid:f-droid.org oder auf Telegram. Alle diese Orte werden miteinander verbunden, Sie haben also die Wahl. Sie können sich uns auch im Forum anschließen.