TWIF 48: Migration von guardianproject.info

Diese Woche In F-Droid 48, Woche 12, 2019 Feed

In dieser Ausgabe: Bemühungen zur Migration der guardianproject.info-Website und Kleinkram. Es gibt 6 neue und 82 aktualisierte Apps.

F-Droid ist ein Repository verifizierter Free & Open Source Android Apps, ein Client, um darauf zuzugreifen, sowie ein ganzes “App Store Set”, das alle notwendigen Werkzeuge zum Einrichten und Betreiben eines App Stores bietet. Es ist ein gemeinschaftlich geführtes freies Softwareprojekt, das von einer Vielzahl von Mitwirkenden weiterentwickelt wird. Das ist ihre Geschichte der letzten Woche.

Migration von Guardian Project nach Hugo

Coffee und @_hc haben daran gearbeitet, die guardianproject.info-Website nach Hugo zu migrieren. Die Seite wurde eingerichtet und viele der Inhalte migriert, aber es bleibt noch Arbeit, alle Einzelheiten richtig hinzubekommen und die Navigation zu portieren.

Probleme mit Google Play

@vanitasvitae weist auf die Geschichte um KDE Connect hin, die, kurz dargestellt, aus dem Google Play Store entfernt wurde, angeblich wegen der Verletzung Google’s neuer Richtlinien zu Apps, die SMS-Berechtigungen verwenden, trotz einer Ausnahme, die klar auf KDE Connect zutraf. Sie wurde zwei Tage später wieder eingestellt.

@Poussinou wies auf einige Probleme für die App MusicPiped hin, mit der Benutzer Audio von Youtube streamen können. Sie wurde auf Google Play veröffentlicht, aber ihre Hauptfunktion verstößt gegen die Nutzungsbedingungen von Google. Google hat mit Ablehnung auf Aktualisierungsanträge des Entwicklers reagiert, über F-Droid werden jedoch Aktualisierungen weiterhin abrufbar sein.

Kleinkram

  • @vanitasvitae hat uns über Teil 2 einer Artikelserie über LineageOS informiert: LineageOS – Take back control!.
  • @_hc sucht Entwickler, die daran interessiert sind, White Labeling in F-Droid zu unterstützen.
  • @_hc und @uniq arbeiten weiter an NetCipher, um die Tor-Unterstützung zu verbessern und die Verwendung von TLSv1.2 oder höher zu erzwingen.

Neue Apps

  • OpenPods: Überprüfen Sie den Batteriestatus Ihrer Airpods.
  • Vector Camera: Eine App, die Echtzeit-Effekte auf den Kameraeingang anwendet.
  • DOI to SciHub: Schnelle Download-Untersuchung.
  • p!n: Pin-Notizen in den Infobereich einfügen.
  • MoLe: Komfortables Frontend für hledger-web
  • FiSSH: SSH-Authentifizierung durch Scannen von Fingerabdrücken über das Netzwerk (TLS-Sockets).

Aktualisierte Apps

Insgesamt wurden diese Woche 82 Apps aktualisiert. Hier die Höhepunkte:

  • Delta Chat wurde von 0.101.1 auf 0.200.0 aktualisiert, was die Einrichtung für viele Anbieter (einschließlich OAuth 2.0-Unterstützung für Google und Yandex) verbessert und die Freigabe in der App ermöglicht.
  • EteSync wurde aktualisiert von 1.2.6 auf 1.3.0, was die Leistung bei großen anfänglichen Synchronisationen verbessert.
  • Suntimes wurde aktualisiert von 0.10.3 auf 0.11.0, wobei ein Wecker und ein Uhren-Widget hinzugefügt wurden.
  • Bop-MusicPlayer wurde von 1.1.2 auf 1.2 aktualisiert, wobei die Mikrofonnutzung optional ist und die Steuerung über den Google Assistant ermöglicht wird.
  • WebApps wurde aktualisiert von v2.18 auf v2.20, was benutzerdefinierte Benutzeragenten und die Farbanpassung der Favicon-Aktionsbalken ermöglicht.
  • Periodical wurde von 1.23 auf 1.30 Uhr aktualisiert, wobei Ereignisse und Symptome in verschiedene Listen unterteilt und jeweils pro Tag angegeben wurden.
  • Bitcoin Wallet wurde von 6.41 auf 7.02 aktualisiert und bietet Unterstützung für den Empfang und Versand von SegWit (Bech32)-Adressen.
  • FairEmail wurde von 1.381 auf 1.395 aktualisiert, indem die Ansicht der lokalen Kontakte mit Suche, vollständigen HTML-Signaturen, Export/Import der Einstellungen für die Benachrichtigung von Kontakten hinzugefügt wurde und optional Konten auf dem Startbildschirm angezeigt werden.
  • KISS Launcher wurde aktualisiert von 3.7.6 auf 3.7.9, was die Startleistung und den Speicherverbrauch verbessert.
  • SkyTube erhielt ein Update von 2.94 auf 2.95 mit reparierter Videowiedergabe.
  • Slide wurde von 6.0.1-3 auf 6.1 aktualisiert, wobei Mod Toolbox-Unterstützung, eine Überarbeitung des Texteditors und Verbesserungen bei der Handhabung von Wiki-Links hinzugefügt wurden.
  • FreedomBox wurde von 0.4 auf 0.5 aktualisiert und unterstützt nun SDK v28.
  • GitNex wurde aktualisiert von 1.0-rc6 auf 1.0.1 und brachte einige kleine Korrekturen zu einer ansonsten funktionsreichen 1.0-Version (herzlichen Glückwunsch GitNex!).
  • Manyverse wurde von 0.1903.13-beta auf 0.1903.19-beta aktualisiert, mit diversen neuen Funktionen, darunter die Post Preview.
  • UserLAnd wurde von 2.3.8 auf 2.4.0 aktualisiert, wobei der Import und Export von Dateisystemen hinzugefügt wurde.
  • FiSSH wurde in der Version 3.0 ent-archiviert.

Beta-Versionen

Die folgenden Aktualisierungen werden Ihnen nicht automatisch angeboten, außer Sie haben in der F-Droid-App die “Instabilen Aktualisierungen” aktiviert, Sie können aber die “Versionen” ausklappen und sie manuell installieren. Beachten Sie, dass sie aus gutem Grund als Beta-Versionen ausgezeichnet sind: fahren Sie auf eigenes Risiko fort.

  • Telegram wurde aktualisiert von 5.3.1 auf 5.4.0, mit der Einführung von automatisch abspielenden Videos.

Anregungen und Rückmeldung

Haben Sie wichtige Updates einer App, über die wir schreiben sollten? Senden Sie Ihre Tipps über Mastodon ein! Senden Sie sie an @fdroidorg@mastodon.technology und denken Sie an einen #TWIF-Tag. Oder nutzen Sie den TWIF submission thread im Forum. Einsendeschluss für das nächste TWIF ist Donnerstag 12:00 UTC.

Ein allgemeines Feedback kann ebenfalls über Mastodon abgegeben werden oder, wenn Sie gerne an einem Live-Chat teilnehmen möchten, dann finden Sie uns in #fdroid auf Freenode, auf Matrix über #fdroid:f-droid.org oder auf Telegram. Alle diese Orte werden miteinander verbunden, Sie haben also die Wahl. Sie können sich uns auch im Forum anschließen.