Forumpflege

Das F-Droid-Forum wird mit Discourse betrieben und von Ehrenamtlichen gepflegt.

Diese Seite ist der zentrale Ort, an dem alle zur Forumpflege benötigten Informationen gespeichert sind.

Allgemeine Informationen

Hier einige allgemeine Informationen zu unserer Instanz. Bei Einrichtung des Forums wurden die offiziellen Installationsanleitungen von Docker und Dicourse befolgt. Posts aus dem alten Forum wurden aufgrund des damit verbundenen Zeitaufwands für die ehrenamtlichen Administratoren nicht importiert.

  • Installationstyp: docker-ce
  • Speichertreiber: AUFS
  • Severaufbau: 2 Cores, 4GB RAM, 30GB SSD
  • Serverstandort: Amsterdam

Pfade

  • Installationsverzeichnis: /var/discourse
  • App-Konfiguration: /var/discourse/containers/app.yml
  • Sicherungen: /var/discourse/shared/standalone/backups/default

Discourse

  • Version: tests-passed
  • SSL: Let’s Encrypt
  • Login-Methoden: lokal, GitHub
  • Sicherungsfrequenz: täglich
  • Anzahl gespeicherter Sicherungen: die letzten 15

Upgrades

Ein Upgrade des Forums ist ganz einfach. Durchführungen von Upgrades sind alle ein bis zwei Wochen geplant. Wenn Sie der Meinung sind, dass es ein wichtiges Update an Discourse gab, das früher eingestellt werden sollte, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Für Administratoren ist dies der gebräuchliche Weg für ein Upgrade des Forums:

  • Eine Sicherung des Forums erstellen
  • Abschluss der Sicherung abwarten und sie herunterladen (Sie erhalten einen Link per Mail)
  • Zum Upgrade-Abschnitt wechseln
  • (Die verschiedenen Teile) des Forums aktualisieren, z. B. sind manchmal Updates für docker_manager abrufbar, die vor discourse geschehen müssen
  • Eintrag, dass alle Updates erfolgreich waren, im Wartungsprotokoll

Problemlösung

Falls mit dem Forum etwas schief ging, bleiben Sie ruhig, Sie sind vermutlich nicht der Erste, der davon betroffen ist. Meistens bringt eine kurze Internetsuche detaillierte Angaben zur Problemlösung. Es gibt auch eine wirklich gute Anleitung namens Advanced Troubleshooting with Docker im Forum von Discourse. In der Vergangenheit haben die folgenden Maßnahmen geholfen:

Container neu bauen

Das aktualisiert auch alle Bestandteile von Discourse auf ihre neusten Versionen. Es ist daher auch von Interesse, wenn sehr viele Aktualisierungen im Update-Bereich am Web-Interface zur Verfügung stehen und Sie sie schnell alle aktualisieren wollen.

Manchmal müssen Sie sogar das Forum auf diese Weise aktualisieren, weil eine neue Version von Docker manager installiert wurde, was dazu führt, dass Discourse Aktualisierungen über sein Web-Interface verweigert.

cd /var/discourse
git pull
./launcher rebuild app

Docker bereinigen

Docker speichert Kopien von einer Menge Sachen, die in der Zukunft verwendet werden könnten, meistens werden sie es aber nicht. Von Zeit zu Zeit ist es nötig, diesen Kram zu bereinigen, was gelegentlich mehr als 10 GB freien Speicherplatz erbringt.

docker system prune -a

Damit werden die folgenden Dinge gelöscht:

  • alle angehaltenen Container
  • alle Netzwerke, die nicht von mindestens einem Container genutzt werden
  • alle Bilder, die nicht mit mindestens einem Container verbunden sind
  • alle Build-Zwischenspeicher

Installationsprotokoll

Für den Fall, dass die virtuelle Maschine aufgrund einiger Probleme eingerichtet werden muss, können Sie die folgenden Angaben verwenden, um dies schnell zu erledigen.

Docker installieren

Referenz:

  • https://docs.docker.com/engine/installation/linux/docker-ce/debian

Docker’s PGP-Key herunterladen

wget -O docker-gpg https://download.docker.com/linux/debian/gpg
apt-key add docker-gpg

PGP-Key prüfen

# Muss übereinstimmen mit '9DC8 5822 9FC7 DD38 854A E2D8 8D81 803C 0EBF CD88'
apt-key fingerprint 0EBFCD88

Docker-Repository hinzufügen

echo 'deb [arch=amd64] https://download.docker.com/linux/debian stretch stable' >> /etc/apt/sources.list.d/docker.com.list
apt update

Docker installieren

apt install docker-ce

Docker prüfen

docker run hello-world

Discourse installieren

Wenn das alte /var/discourse Verzeichnis noch zur Verfügung steht, kann es einfach auf dem neuen Server eingesetzt und durch ./launcher rebuild app gestartet werden.

Folgen Sie der offiziellen Installationsanleitung.

Weitergehende Infos

Sie finden weitere Infos über die Aktualisierung und Pflege des Forums sowie andere administrative Aufgaben im Thema F-Droid forum administrator training.