LMd

Le Monde diplomatique (deutsch)
Neu in Version 3.10.3.0+fdroid+universal
Upstream:
- Bugfix - Absturz bei der App bei der Ausgabe vom 26. Juni 2019
In unserer App lesen Sie Le Monde diplomatique wie gewohnt im Zeitungslayout als ePaper – und das bereits am Vorabend des Erscheinungstermins.

Um sich einen ersten Eindruck von unserem LMd-ePaper zu machen, haben wir für Sie in der App einige Ausgaben freigeschaltet. Als Abonnent*in haben Sie darüber hinaus Zugriff auf die aktuelle Ausgabe von Le Monde diplomatique sowie unser Archiv bis ins Jahr 2011.

Als ePaper lesen Sie Le Monde diplomatique in der Einzelausgabe für 3,40 Euro, im Jahresabonnement Digital für 40,80 Euro oder in Kombination mit der Print-Ausgabe für 60,00 Euro. Für das Jahresabonnement gilt jeweils eine Kündigungsfrist von 14 Tagen vor Ende des Zahlungszeitraums.

Alle LMd-Digital-Abonnenten können sich unsere Texte übrigens auch vorlesen lassen: Le Monde diplomatique ist die einzige Zeitung, die jeden Monat von Schauspieler*innen eingesprochen wird. Die Audio-Versionen stehen hier zum Download bereit: https://monde-diplomatique.de/archiv-audio und können auch direkt in der App angehört werden.

Mehr Informationen finden Sie in den Hilfetexten unserer App oder auf der LMd-Website: https://monde-diplomatique.de/

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Hinweise zu unserer App? Gerne an app@monde-diplomatique Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Die deutsche Ausgabe von Le Monde diplomatique ist nicht nur eine Monatszeitung für internationale Politik, sondern selbst ein internationales Projekt.

Sie erscheint derzeit in 20 Sprachen. Gegründet wurde sie 1954 von der Pariser Tageszeitung Le Monde – mit dem Ziel, Frankreichs Diplomaten in den Kolonien in Afrika und Indochina mit Hintergrundinformationen zu versorgen. In den 1960er und 1970er Jahren erklärte sich LMd mit den Unabhängigkeitsbewegungen solidarisch und wurde zu einer Institution für die französische Linke. Seit 1996 ist LMd redaktionell unabhängig von Le Monde.

Die deutschsprachige Ausgabe wurde 1995 von der Tageszeitung taz und der Schweizer Wochenzeitung WoZ ins Leben gerufen. Sie ist keine Eins-zu-eins-Übersetzung des französischen Originals. Die Berliner Redaktion übernimmt ausgewählte Artikel, fügt eigene Beiträge hinzu und stellt in jeder Ausgabe zeitgenössische Vertreter*innen aus der internationalen Kunst- und Comicszene vor.

LMd hat sich zum Ziel gesetzt, über die Wirklichkeit vor allem jener Ländern und Weltregionen zu berichten, die im verhältnis weniger Aufmerksamkeit erfahren; Le Monde diplomatiqe will das Bewusstsein für die globalen Ungerechtigkeiten schärfen und liefert Argumente für die Kritik an der Globalisierung.
Diese Anwendung besitzt Merkmale, die möglicherweise unerwünscht sind.

Pakete

Um Ihnen die Wahl zu lassen, können Sie weiter unten auf dieser Seite APKs direkt herunterladen, sollten sich allerdings darüber im Klaren sein, dass Sie nach einer solchen Installation keine Benachrichtigungen über Aktualisierungen erhalten werden und diese Art des Downloads weniger Sicherheit bietet. Wir empfehlen daher, stattdessen die F-Droid-App zu installieren und diese dafür zu nutzen.

F-Droid herunterladen
  • Version 3.10.3.0+fdroid+universal (3100300) - Hinzugefügt am 2019-07-05

    Diese Version benötigt Android 4.1 oder neuer.

    Sie ist von F-Droid hergestellt, signiert und ihre Übereinstimmung mit diesem Quelltext-Tarball wird garantiert.

    Berechtigungen
    • SD-Karteninhalte ändern oder löschen
      Ermöglicht der App, auf die SD-Karte zu schreiben
    • Auf alle Netzwerke zugreifen
      Ermöglicht der App die Erstellung von Netzwerk-Sockets und die Verwendung benutzerdefinierter Netzwerkprotokolle. Der Browser und andere Apps bieten die Möglichkeit, Daten über das Internet zu versenden. Daher ist diese Berechtigung nicht erforderlich, um Daten über das Internet versenden zu können.
    • Netzwerkverbindungen abrufen
      Ermöglicht der App, Informationen zu Netzwerkverbindungen abzurufen, etwa welche Netzwerke existieren und verbunden sind.
    • Vibrationsalarm steuern
      Ermöglicht der App, den Vibrationsalarm zu steuern
    • Vordergrunddienst ausführen
      Ermöglicht der App, die Vordergrunddienste zu verwenden.
    • Ruhezustand deaktivieren
      Ermöglicht der App, den Ruhezustand des Telefons zu deaktivieren
    • Beim Start ausführen
      Ermöglicht der App, sich selbst zu starten, sobald das System gebootet wurde. Dadurch kann es länger dauern, bis das Telefon gestartet wird, und durch die ständige Aktivität der App wird die gesamte Leistung des Telefons beeinträchtigt.
    • SD-Karteninhalte lesen
      Ermöglicht der App, den Inhalt einer SD-Karte zu lesen

    APK herunterladen 15 MiB PGP-Signatur