Wie Apps ohne Internet gesendet und empfangen werden

Kein Internet? Kein Problem. Laden Sie Apps von Menschen in Ihrer Nähe herunter.

Auf allen Geräten muss F-Droid heruntergeladen und installiert sein, um beginnen zu können. Alle Geräte sollten die u. g. Schritte befolgen.

`
  • Schritt 1

    Öffnen Sie F-Droid. Drücken Sie 'Tausch' im Menü am Unterrand des Bildschirms.

  • Schritt 2

    Drücken Sie auf 'Tauschpartner finden', um nach kompatiblen Geräten zu suchen.

  • Schritt 3

    Sobald ein Tauschpartner gefunden ist, müssen Sie und die Kontaktperson sich gegenseitig auswählen.

  • Schritt 4

    Wenn die Verbindung hergestellt ist, wählen Sie die Apps aus, die Sie mit dem Kontakt austauschen wollen.

  • Schritt 5

    Drücken Sie auf '—>'.

  • Schritt 6

    Eine Person wird dazu aufgefordert, die Verbindungsanfrage zu bestätigen.

  • Schritt 7

    Drücken Sie die Schaltfläche 'Installieren' neben den Apps, die Sie installieren möchten.

  • Schritt 8

    Drücken Sie ein zweites Mal 'Installieren'. Dann folgen Sie den Android-Anweisungen, um den Installationsvorgang abzuschließen.

  • Schritt 9

    Sobald die Installationen abgeschlossen sind, sind Ihre Apps in der App-Übersicht von Android und in Ihrer F-Droid-App unter installierte Anwendungen abrufbar.

  • Schritt 10

    Um Ihre installierten Apps abzurufen, öffnen Sie die F-Droid-Einstellungen und wählen Sie 'Installierte Anwendungen verwalten' unter 'Meine Anwendungen'.